ARTE sucht junge Künstler

ARTE sucht junge Künstler für eine TV-Produktion

Einmal mit einem bekannten Künstler zusammen arbeiten und sich dabei von Kameras über die Schulter schauen lassen? Der deutsch-französische Fernsehsender ARTE macht es möglich: Für die 6-teilige Serie “Tous pour l’art – Alles für die Kunst” werden acht Künstler gesucht.

Aufgerufen sind junge Künstler, Absolventen von Kunsthochschulen und Autodidakten mit einem eigenen Stil. Eine internationale Jury bestehend aus Peter Raue, Kunstsammler, Caroline Smulders, Kuratorin, Christiane zu Salm, Kunstsammlerin und Sydney Picasso, Autorin, wird die Teilnehmer ab Ende April auswählen.

In der Masterclass haben die Künstler dann Gelegenheit, sich in Berlin von den Mentoren bei der Arbeit zuschauen, begleiten und beraten zu lassen. Innerhalb von sechs Wochen entstehen so neue Kunstwerke, werden Ausstellungen und Kataloge geplant und Exkursionen unternommen.

Eine Bewerbung für die Teilnahme ist bis zum 26. April 2012 möglich. Alle Informationen sowie Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf der Projektseite “Tous pour l’art – Alles für die Kunst“.

Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf ARTE sucht junge Künstler

  1. Katharina sagt:

    leider gibt es auf Arte und bei dem Projekt, auch ganz viel Schund und Mist, Hausfrauen und Hausmänner die sich als Künstler sehen, ohne Ausbildung geschweige denn Talent, bei solch einem Projekt sollten wirklich Künstler mitmachen, die auch wenn Autodidakt doch die Künstlerische Arbeit beherschen und sich weiterbilden, es gibt wirklich zuviel schlechte Kunst, ist nur zu hoffen, das die Kuratoren das auch so sehen, und wirklich die Stücke und Künstler auswählen, die Charme – Talent – Unverkennbarkeit haben – und vorallem mal was Neues wagen, habe da so ein oder zwei gute Kunstobjekte schon gesehen

  2. roswitha sagt:

    sorry, mein vorheriger Beitrag war unvollständig.
    http://kunst-von-celine.blogspot.de/
    das ist auch eine junge Künstlerin. Zu jung für das Projekt?

    LG
    Roswitha

  3. Julia Schmitz sagt:

    Bitte wenden Sie sich direkt an ARTE bzw. die Organisatoren des Projekts!

  4. roswitha sagt:

    Schade, laut Teilnahmebedingungen ist sie doch zu jung! Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich.
    Danke für die Info.

    LG Roswitha

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>