Weise Worte bei der Galerie Clages

Claus Richter bei der Galerie Clages

Wenn es doch so einfach wäre: “How to solve all your problems in less than a day” steht in weißen Lettern auf mintgrünem Hintergrund. Ein bisschen Rosa ist auch noch dabei – und schon befinden wir uns im Universum von Claus Richter, der bei der diesjährigen ART COLOGNE bei der Kölner Galerie Clages zu finden ist.

Richter mag es pastellfarben und zuckersüß, wirft man einen Blick auf sein bisherigs Werk. Auch hat er eine Vorliebe für Plastikspielzeug der 1980er Jahre. Seine umfangreiche Sammlung präsentierte er im vergangenen Jahr sogar in einer außerordentlich nostalgischen Ausstellung im Kölnischen Kunstverein – inklusive quietschpinken Barbieschlössern und plüschigen Elektrokätzchen.

Dieser Beitrag wurde unter Art Cologne 2012 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>